info
 
news
 
photogallery
 
program
Dienstag, 13.02.07
Mittwoch, 14.02.07
Donnerstag, 15.02.07
Freitag, 16.02.07
 
artists
 
lectures
 
press
 
downloads
 
contact
 
Mittwoch, 14.02.2007

fragmented reassembled Heute
Mit Elisabeth Buchmann
Good evening
Apsolutno 0004, SR 1996, 9.00 min
Es ist 20 Uhr. Das Video zappt durch die Fernsehkanäle und "schnappt" dabei die ersten Worte auf, mit denen sich die Sprecher/innen an das Publikum wenden: "Guten Abend, Good evening, Bonsoir, Dobro Vece ..." (Apsolutno 0004)

Balkan-Syndrom

Manfred Neuwirth, A  2001, 8.00 min
TV-Archivmaterial aus dem Kosovokrieg - die einzelnen Szenen durch lange Schwarzphasen getrennt. Ein Kommentar des Regisseurs als Annäherung an die Bilder, die ein Natosprecher als die ersten eines wirklichen Medienkrieges bezeichnet hat. (Gerda Lampalzer)
embedded
Heike Noesslboeck, A 2003, 3.00 min
Heike Noesslboeck macht mit Hilfe der Retusche die Kamera zur Waffe und generiert so einen kritischen Kommentar zur »Macht der Bilder«.
Wartime Conditions
Veronika Schubert, A 2003, 4.40 min
Dreiteilige Videoarbeit mit TV-Found-Footage über die Art und Weise der Berichterstattung während des Irak-Krieges 2003: Teil 1: 3D-Animation und US Propaganda Teil 2: Signations und Landkarten Teil 3: Live-Schaltungen
Ceasefire
Niklas Goldbach, 4.20 min, D 2003, mit Shane Fankhauser
Waffenruhe. Ein Fernsehsprecher, ein Nachrichtenstudio, ein vertrauter Anblick. Nach einem nicht nachvollziehbaren System sortiert der Moderator immer wieder seine Blätter. (N. Goldbach)

Con/deCon

Norman Jackson Ford, HK 2003, 7.34 min
Con/deCon untersucht die »Natur« künstlicher Objekte als Re-Kontextualisierungen in neuen Umgebungen. Die Arbeit hinterfragt die unterschiedlichen Weisen, mit denen »Kultur« versucht, soziale, moralische und ethnische »Reinheit« zu behaupten. (sidewalkCINEMA 2006)
private news
Manfred Neuwirth, NL 2003, 6.00 min
Manfred Neuwirth bearbeitet Wochenschauen aus den Fünfzigerjahren und ermöglicht dadurch Einblicke in den Charakter damaliger Berichterstattung.

Parabol

Flora Watzal, A 1998, 6.00 min
Obgleich Satellitenschüsseln die Augen zur Welt sind, bleiben sie selbst meist unbeachtet. Parabol setzt sie zentral in Szene.
Voyeur
Anthony Auerbach, UK 2006, 7.00 min
An exercise in the "meta-praxis" of voyeurism: watching other people`s televison. (A. Auerbach)

elektroansprache zum naZionalfeiertag
Bady Minck, A 2000, 5.00 min
Ansprache des Präsidenten der elektronischen Republik.


Ästhetik des Verschwindens

Bernd Oppl A 2003, 1.00 min
15 Fernsehgeräte sind in den Sequenzen des Ausschaltens zu sehen. Bilder fallen in die Dunkelheit, Lichter erlöschen, Farben versinken quietschend in der Nichtigkeit der Geräte. (B. Oppl)

 

 

.